Heinz im Sinn: Venn Gesänge

Ein seltenes Natur-Venn-Omen

Immer wieder geschehen im deutsch-belgischen Grenzgebiet und insbesondere dem Hohen Venn seltsame Dinge. Zumal bei wichtigen internationalen Fussball-Großereignissen treibt es lemmingweise frustrierte Holländer in die Sümpfe der benachbarten Turnierfavoriten.

Ältliche NiederländerInnen in roter und beiger Funktionskleidung knipsen was das Zeug hält, doch Zählbares kommt dabei nicht heraus. Motorradfahrer in Oranje-Joppen rasen unermüdlich die Flügel der holprigen Straßen hinauf und hinab und gehen schließlich entzwei. Bisher unbekannte Lebensformen bleiben unentdeckt oder werden von holländischen Funktions-Wanderschuhen zermatscht, Nur ab und an erhebt sich wirr-windiger Gesang aus dem öden Marschland, um die beknackteste aller Klamaukbands zu preisen. Spooky, isn’t it!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnlicher Kram