Autor-Archiv für heinz

28. April: Reinkarnation, Rauskarnation

Seit der Mensch sich im Grabe rumdrehen kann, beschäftigt er sich mit den großen Fragen des Lebens: Woher weht der Hase? Wohin gehen wir, wenn das Kölsch alle ist? Vor allem aber: Worum handelt es sich? Und bei was? Nun endlich geben Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs, vier ewige Lebenskünstler aus grauer Vorzeit, wenn… Artikel ansehen

10. Juni: Ein Nonnentrachtssaum oder Wie es Euch befällt

Jedes Jahr müssen wir die immergleichen grausamen Bilder ertragen: Vor der japanischen Küste werden schnucklige Pottwalbabys gejagt, Bayern München feiert auf dem Marienplatz die nächste Meisterschaft und Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs bringen ein neues Programm auf die Bühne. 2017 bildet da keine Ausnahme. Ungeachtet weltweiter Proteste haben die gewissen losen Vier auch in… Artikel ansehen

Schlafflieder & Ohrkrepierer

Im chinesischen Kalender ist 2017 das Jahr des Feuerhahns (knusprig), und das ist laut den vier Teilzeit-Humoristen von Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs auch gut so. Denn wenn nicht jetzt, Wan-Tan sollten sie ihr Acht-Köstlichkeiten-Programm zur Aufführung bringen? Acht Köstlichkeiten? Oh ja: ||:taktlose Lieder, peinliche Poeme, lustige Anziehsachen und gewagte Frisürchen:|| The best of… Artikel ansehen
Bushäuschentour 2009

30. September: Alle Männchen werden prüder

2016 ist ein Jahr der Detonationen. Reifen, Kondome, Brühwürstchen, Beziehungen, Reißverschlüsse, Islamisten: Alles platzt vor unseren Augen. Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs kennen das Gefühl schon länger. Ihre Träume einer Weltkarriere mussten sie früh begraben. Jahrelang fristeten die vier befristeten Herren ihr Leben als Spaßobjekte in dunklen, abgelegenen Altherrenkneipen im Frankenberger Viertel. Doch nun… Artikel ansehen