Heinz Live

Plakat Einige Köche verderben den Brei

Einige Köche vererben den Brei

Herr Horriar und Herr Siemon an den zarten Saitlingen, Herr Wien an der Schnabeltaste und Per Kaschen am Herrn Stetter. Kann man sich Schöneres vorstellen? Natürlich! Trotzdem: Zuschauen ist kein Wunschkonzert. Deshalb haben sich alle 18 bis 30jährigen Aachenerinnen zur angegebenen Zeit in der Raststätte einzufinden. Damit der Laden voll wird, dürfen außer diesen achtzehn… Artikel ansehen

Unerhörtes Doch! – Am 8. Februar im Domkeller

Im Rahmen der Domkeller-Montagskonzerte fallen vier Herren aus demselben. Ehedem waren sie jung, ambitioniert und sogar vakante Genies. Doch dieser wunderschöne Schmetterling hat sich im Laufe der Jahre in einen schrumpeligen kleinen Wurm verwandelt. Der aber hätte es faustdick hinter den Ohren, so er denn welche besäße! Lieder von metzelnden Waschmaschinen, von germanischen Laubverschiebungen, Songs… Artikel ansehen

Millionen Iren können nicht fliegen – Am 28.11.2009 im Franz

Sieben Jahre lang haben sie als musikkarettistisches Nonminusultra „Vakante Genies“ bei ihren Auftritten in Aachen regelmäßig Fassungslosigkeit und Entsetzen bei Presse und Publikum hervorgerufen. Als sie ihre Trennung verkündeten, ging ein Seufzer der Erleichterung durch die Republik. In Schottland hingegen genießen die teilweise knackigen Herren nach wie vor Kiltstatus, wahrscheinlich deshalb, weil sie noch nie… Artikel ansehen