Reich werden mit Heinz im Sinn!

Und so geht’s: Am Freitag um 9:30 Hochschulradio hören. Da spielt ein halber bis ein dreiviertel Heinz live ein möglicherweise lustiges Lied. Illegal mitschneiden, 1.000.000 mal auf CD brennen und für sagen wir fünfzehn Euro verkaufen! Zum Beispiel am Samstag vor der Aula 1. Fertig!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnlicher Kram